Wanderung zum Thema Artenvielfalt 2015

von Gerlinde Meyer

Jährlich wird seit dem Jahr 2000 der 22. Mai als Internationaler Tag der biologischen Vielfalt gefeiert. Im Jahr 2010 wurde das internationale Jahr der Biodiversität vom Bundesamt für Naturschutz zum Anlass genommen, zu einer großen bundesweiten Wanderaktion aufzurufen. Seither finden alljährlich im Mai und Juni zahlreiche Wanderungen statt, bei denen die TeilnehmerInnen die Schönheit der heimischen Landschaft erleben und sich über ökologische Zusammenhänge informieren können.

In diesem Jahr führte die neun Kilometer lange Wanderung des SGV Ortsgruppe Oberhausen, an der 31 Personen teilnahmen, unter der fachkundigen Leitung von Gerhard Hüttner, Bereich Umweltschutz, über die naturnah gestaltete Halde Haniel und durch den Hiesfelder Wald. Während der 3-stündigen Wanderung zeigte er anhand zahlreicher Beispiele auf, wie es gelang, Naturschutz und Erholungsnutzung in begrenzten Freiräumen gleichrangig zu entwickeln.

 

Gerlinde Meyer
Saarstr. 61
46045 Oberhausen
Tel. 0208 - 20 82 79