Besuch des SGV Soest

von Gerlinde Meyer

Ende August besuchten 19 Mitlieder des SGV Soest unter der Leitung von Dr. Günter Boecken vier Tage Oberhausen. Die Skepsis der Gruppe, ob es sich lohnt in und um Oberhausen zu wandern, wurde volständig ausgeräumt. Alle Mitglieder waren überrascht,wie viel Grün und Interessantes Oberhausen zu bieten hat.

Zahlreiche Wanderungen wurden durchgeführt: Durch Grünanlagen auf die Knappenhalde bis zum Gehölzgarten Haus Ripshorst; ein weiterer Weg führte am Kanal entlang durch den Kaisergarten bis zur Neuen Mitte mit einer Ruhepause im ökumenischen Zentrum mit dem "Raum der Stille". Zitat: "eine sehr interessante Einrichtung neben dem Centro". Fehlen durfte nicht die Wanderung auf die Halde Haniel mit einem Blick über Oberhausen und Teile des Ruhrgebiets. Die Wanderung durch den Hiesfelder Wald überzeugte die Gäste von vielen Grün- und Waldflächen. Ein Besuch des Gasometers mit Ausstellung "Wunder der Natur" und dem herrlichen Blick vom Dach war ein weiteres "Highlight". Zum Abschluss des Aufenthaltes in Oberhausen führte der Vorsitzende der Abteilung Oberhausen, Werner Tinnefeld, die Gäste auf einer Rundwanderung durch den Ruhrpark über den Ruhrdeich durch die Ruhrauen und wieder zurück.

Abschließend kann man nur Herrn Dr. Günter Boecken zitieren: "Oberhausen ist schön und interessant. Oberhausen ist ganz bestimmt eine Reise und eine Wanderung wert".

 

Gerlinde Meyer
Saarstr. 61
46045 Oberhausen
Tel. 0208 - 20 82 79