116. Deutscher Wandertag in Sebnitz, Sächsische Schweiz

von Gerlinde Meyer

Vom 23. bis 27. Juni nahmen 21 Mitglieder des SGV Oberhausen am 116. Deutschen Wandertag in der Seidenblumenstadt Sebnitz in der Sächsische Schweiz, teil. Den Aufenthalt organisierte Ingrid Sill. Genächtigt wurde in einem Hotel unweit Dresdens.

Vor Ort übernahm Fritz Höppner die Leitung und die Organisation des Rahmenprogramms. Auf dem Programm standen neben der Stadtbesichtigung von Dresden und einer Bootsfahrt auf der Elbe auch das Kaffeetrinken der fünf über 80-jährigen (80 - 90), aus der Abteilung. Bei dieser Gelegenheit wurde Ilse Krietemeyer als älteste aktive Wanderin vom Vorsitzenden des Deutschen Wanderverbandes Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß zur Wanderkönigin ernannt und erhielt ein kleines Präsent.

Festlicher Höhepunkt des Wandertages war der bunte Festumzug durch die Sebnitzer Innenstadt. Zum Abschluß der Veranstaltung erhielt jeder Verband das begehrte Wimpelband. 2017 findet der Wandertag in Eisenach statt.

 

Gerlinde Meyer
Saarstr. 61
46045 Oberhausen
Tel. 0208 - 20 82 79