Gerlinde Meyer
SGV Oberhausen
30. Juni 2012

Jedes Jahr findet der Deutsche Wandertag in einer anderen deutschen Stadt und Wanderregion statt. In diesem Jahr stand die Wanderhauptstadt Bad Belzig im Fläming/Brandenburg unter dem Motto: "Zu Gast bei Wanderfreunden". Die Busreise und den Aufenthalt für 37 Teilnehmer organisierte Gerlinde Meyer. Die Wanderungen auf dem Burgen-Wanderweg führte Detlef Weber. Ein Besuch in Potsdam unter fachkundiger Leitung des Wanderführers Udo Hartwig stand auf dem Programm. Am Sonntag wirkte der Festumzug als Publikumsmagnet und es kamen zum größten deutschen Wanderfest 12.000 Zuschauer. Während des Festumzugs durch die Bad Belziger Altstadt verschenkten die Oberhausener - 16jährige Tradition - zur Freude der Besucher selbst gefertigte Blumensträußchen mit dem Schriftzug SGV Oberhausen/Rhld. Nach dem Festumzug und Ausgabe der Wandertagswimpel traten sie die Heimreise an. Im Juli 2013 ist die Wanderhauptstadt Oberstdorf.