Bericht über die Jahreshauptversammlung des Sauerländischen Gebirgsverein (SGV), Oberhausen 22.01.2011

Am 21.01. fand im Vereinslokal „Haus Koopmann“ die diesjährige Jahreshauptversammlung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) Oberhausen statt. Anwesend waren 44  Mitglieder. Die Abteilung zählte am 31. Dezember 2010 157 Mitglieder. Die Vorsitzende Gerlinde Meyer gab Rechenschaft über ihre Tätigkeit  und hielt Rückschau auf  2010 und stellte die Höhepunkte kurz dar, u. a. hob sie die Wanderung des ersten Abschnittes auf dem „Weg der Deutschen Einheit“ von Aachen nach Altenhundem/Sauerland hervor (Ziel Görlitz).

Vorschau für das Jahr 2011: Pfingstmontag Tagesausflug nach Bad Zwischenahn;
Anwanderung auf Bezirksebene zum 111. Deutschen Wandertag nach Melle im Osnabrücker Land;
Mai zweiter und September dritter von vier Abschnitten über den „Weg der Deutschen Einheit“ unter der Leitung von Detlef Weber.

Bericht des Fachreferenten Wandern & Freizeit Willi Schlicker.
Mit der  SGV-Wandernadel in Silber wurde Edith Sommer ausgezeichnet.
Nun seine statistische Auswertung: Insgesamt wurden 117  Wanderungen durchgeführt, mit einer Gesamtteilnehmerzahl von 2829 (Durchschnitt 24 Teilnehmer). In 2010 führte Paul Lohau wieder die Spitze mit 322 Wanderstunden an und erhielt durch die Vorsitzende Gerlinde Meyer den Josef-Pattberg-Wanderpokal  und durch Willi Schlicker eine Urkunde.
Urkunden erhielten:  Hella Hesseling  314 Std., Gerlinde Meyer 295 Std.

Für langjährige treue Mitgliedschaft wurden geehrt:
25 Jahre mit Ehrenurkunde und Silberner Nadel des Hauptvereins Renate Brunn und Helmut Nölle.
10 Jahre mit Ehrenurkunde und Silberner Nadel des Hauptvereins: Udo Hartwig, Anneliese Himmerich, Ursula Keuken, Helga Kreuzenbeck, Auguste Schulz, Hans Stern und Detlef Weber.

Neu- und Wiederwahl: Stellvertr. Vorsitz Hella Hesseling, Schatzmeister Detlef Weber, Stellvertr. Schatzmeister Reinhilde Domachowski, Fachwart für Wandern Wolfgang Linne, Stellvert. Fachwart für Wandern Gerlinde Meyer, Fachwart Medien Gerlinde Meyer, Stellvertr. Schriftführer Detlef Weber, Beisitzer Werner Pleiß, Beisitzer Willi Schlicker, Kassenprüfer Karl Heinz Maintok.

Es gibt einen Wander-Fitness-Pass – eine Initiative des Deutschen Wanderverbandes. Das Motto lautet: „Let´s go – jeder Schritt hält fit“. Hier kann ein Deutsches Wanderabzeichen erlangt werden.
Die Diaschau von Wolfgang Linne über Wanderungen und Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr zum Schluss der Veranstaltung fand großen Beifall.