Bericht über die Jahreshauptversammlung des Sauerländischen Gebirgsverein (SGV), Oberhausen 27.01.2012

Gerlinde Meyer

Bericht über die Jahreshauptversammlung des Sauerländischen Gebirgsverein (SGV), Oberhausen 27.1.2012

Am 27.1. fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des SGV im neuen Vereinslokal Bismarck-Eck statt. Anwesend waren 51 Mitglieder. Die Abteilung zählte am 31.12. 149 Mitglieder, das ist ein Rückgang um 8 Personen. Gerlinde Meyer lieà das abgelaufene Jahr Revue passieren. Dabei hob sie den Pfingstausflug nach Bad Zwischenahn, die Wanderung von sechs Mitgliedern auf dem Weg der Deutschen Einheit, die Anwanderung zum Deutschen Wandertag und Busfahrt nach Melle und zwei Wanderungen in Xanten und auf dem Voltaireweg hervor.Â&xnbsp; Ausführlicher berichtete sie über die 90 Jahr-Feier, auf der Annemarie Schürmann für ihre 18jährige Tätigkeit als Kassenprüferin das Silberne Ehrenzeichen und eine Urkunde des Gesamtvereins erhielt. Geehrt wurden für lange treue Mitgliedschaft jeweils mit Urkunde und Ehrennadel des Hauptvereins. 60 Jahre Elisabeth Pilgermann. Sie erhält die Goldene Ehrennadel; 25 Jahre Stefan Riesener erhält die Silberne Ehrennadel; 10 Jahre und Silberne Ehrenadeln erhielten Annelore und Jürgen Arntz und Gudrun Kersjes. Regina Bartke, Helga GieÃke, Marianne und Karl-Heinz Jörgens, Anneliese Wojciechowski erhalten ebenfalls die Anerkennungen. Fachreferent für Wandern Wolfgang Linne gab folgende statische Zahlen bekannt: Es fanden 2011 109 Wanderung statt, davon 28 Tages-, 55 Kurz-, 23 Senioren und 3 Mehrtageswanderungen statt. Die Teilnehmerzahl betrug insgesamt 2473. Er freute sich über zwei neue Wanderführer. Godbert WeiÃmüller wird als neuer Wegezeichner den Rundwanderweg, das Schräge O, betreuen. Die drei besten Wanderer: Gerlinde Meyer 343 Stunden. Ihr überreichte Wolfgang Linne den Josef-Pattberg-Wanderpokal und eine Urkunde.Â&xnbsp; Urkunden erhielten Erwin Graf für 283 und Helmut Schmitz für 276 Stunden. Eine Neuwahl stand an. Regina Bartke wurde zur Kassenprüferin bestellt. Vorschau auf 2012. Pfingsten Busfahrt ins Ahrtal; Teilnahme am Deutschen Wandertag im Fläming; Wanderung für die biologische Vielfalt; Sponsorenwanderung: Einnahmen gehen an das ambulante Hospiz Oberhausen e.V. Den Abschluss bildete die von Wolfgang Linne präsentierte Diaschau über Wanderungen und Ereignisse des abgelaufenen Jahres.