Bericht über die Jahreshauptversammlung 2016 des Sauerländischen Gebirgsverein

von Gerlinde Meyer

Am 22.1.2016 fand die Jahreshauptversammlung des SGV im Vereinslokal Bismarck-Eck statt. Die Vorsitzende Gerlinde Meyer gab einen Überblick über ihre Tätigkeit als Vorsitzende, als Fachreferentin sowohl für Medien als auch für Wandern & Freizeit. Sie ließ das Jahr 2015 Revue passieren und hob besondere Höhepunkte hervor, u.a.die Feier anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Oberhausener Wanderweges auf dem Altmarkt, an der auch der damalige Oberbürgermeister Klaus Wehling teilnahm.

Es wurden insgesamt 102 Wanderungen durchgeführt, davon 34 Tages-, 66 Kurz- und 2 Mehrtageswanderungen. Die gesammte Teilnehmerzahl betrug 2.627 Wanderer davon 461 Gäste. Das waren im Durchschnitt 26 Personen. Die Beteiligung an Wanderungen war mit 80 % auf Rekordhöhe, ein Wert von dem andere Abteilungen nur träumen können. Die besten Wanderer: Rosemarie Brodka mit 238 Std. Sie erhielt eine Urkunde und den Josef-Pattberg-Wanderpokal, die zweitbeste Hella Hesseling mit 230 Std. erhielt eine Laufentenurkunde und eine hölzerne Ente. Anerkennungsurkunden bekamen Helmut Schmitz, 223 Std., Hannelore Müller, 186 Std., und Fritz Höppner, 181 Std. Für das Jahr 2014 erlangten das Deutsche Wanderabzeichen in Silber Christine Butterweck und Hella Hesseling, in Bronze Elke Haase. Für 25-jahrige treue Mitgliedschaft wurden Gerda Unkrig, und für 10-jährige Mitgliedschaft Reinhilde Domachowski, Erwin und Ingeburg Geisler und Anneliese Reisch geehrt.

Abschließend wurde Fritz Höppner einstimmig als Schatzmeister gewählt, der den kommissarisch tätigen Wolfgang Linne ablöst.

 

Gerlinde Meyer
Saarstr. 61
46045 Oberhausen
Tel. 0208 - 20 82 79